Unnötiger Flächenverbrauch

Die derzeitigen Flächen sind unversiegelte Ackerflächen. Durch die Planung werden wertvolle Ackerflächen versiegelt.

Die derzeitigen Flächen sind unversiegelte Ackerflächen. Durch die geplanten Bauten, Straßen und Stellplätze werden wertvolle Ackerflächen versiegelt und der Wasserhaushalt in diesem Bereich wird sich negativ bilanzieren.

Welchen Stellenwert messen Verwaltung und Gemeinderat der Landwirtschaft in Waldenbuch bei und wie sehen sie den zunehmenden Rückgang landwirtschaftlicher Flächen? Wie stehen Verwaltung und Gemeinderat zum Grundsatz „Netto-Null beim Flächenverbrauch, wie es die Landesregierung BW im Koalitionsvertrag vereinbart hat? Auch die schwarz-rote Bundesregierung und das Bundesumweltministerium sowie die Europäische Kommission fordern eine nachhaltige Stadtentwicklung in diesem Sinne.
Demnach darf es neue Bebauungspläne nur noch bei einem unzweifelhaften Bedarfsnachweis geben. Hierfür sind die rechtlichen Grundlagen zu schaffen, einschließlich einer verbindlichen Einführung von Baulückenkatastern und Innenentwicklungskonzepten für Neuplanungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.